Was ist ein gutes Programm um Videos zu schneiden?

Themenübersicht > Computer     Veröffentlicht von: Gabriel -  15. August 2011

Ihnen stehen im Internet die verschiedensten Programme zum Schneiden von Videos zur Verfügung, dabei unterscheiden diese sich durch verschiedene Features und durch die angebotenen Versionen, so stehen Ihnen neben verschiedener Kaufversionen ebenfalls Freewareprogramme zum kostenlosen Download bereit.
2
Freeware: bei der Freeware handelt es sich um den Free Video Dub, welcher in der Lage ist alle gängigen Formate, wie MP4, M4V, AVI, DivX, Xvid, MPG und FLV verlustfrei schneiden zu können.
3
Free Video Dub eignet sich für die folgenden Betriebssysteme: Windows XP, Windows 2003, Windows Vista, Windows 2008 und Windows 7.
4
Die Freeware steht Ihnen unter dem folgenden Link zum kostenlosen Download bereit www.chip.de/downloads/Free-Video-Dub_30214359.html
5
Kostenpflichtige Version: die Shareware Namens Video Edit Magic eignet sich für die Betriebssysteme Windows 98, Windows 98 SE/ME, Windows 2000 und Windows Vista.
6
Der Preis der Shareware beträgt 49,25 Euro, kann jedoch zunächst von Ihnen als Testversion unter dem folgenden Link kostenlos heruntergeladen werden video-edit-magic.softonic.de/
7
Dabei unterscheiden sich beide Programme durch Features, wie der Menübearbeitung, durch die Zusammenführung verschiedener Videoclips, Effekten und die Tonspurbearbeitung.
8
Sollten Sie ein Video nicht nur schneiden, sondern aufwerten wollen, so eignet sich die Kaufversion, wenn Sie das Video hingegen lediglich schneiden wollen, so empfiehlt sich die kostenlose Freeware.
9
Installation beider Programme: nachdem Sie die jeweilige Setup.exe heruntergeladen haben, können Sie das Programm mittels eines Doppelklicks der linken Maustaste installieren, befolgen Sie dazu einfach die Anweisungen des Installationsassistenten.
10
Bitte beachten Sie, dass die Testversion nur begrenzt von Ihnen genutzt werden kann.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung