Was tun, bei einer Fehlermeldung beim Deinstallieren?

Themenübersicht > Computer     Veröffentlicht von: Gabriel -  4. Dezember 2011

1
Erstmal versucht es nach einem Systemstart erneut. Sollte es anschließend nicht funktionieren, repariert man das Programm via Installation starten, „Reparieren“ auswählen.
2
Nach der Reparatur sollte es funktionieren. Wenn nicht: Installation einmal komplett durchlaufen lassen. Für den Fall, dass sich das Programm selbst dann nicht deinstallieren lässt bleibt noch eins.
3
Man öffnet den Ordner: „C:\WINDOWS\SYSTEM32\Programm_welches_deinstalliert_werden_soll“. In dem Ordner liegt eine Datei mit dem Namen „Uninstall.log“, die es zu prüfen gilt.
4
Erscheint immer noch eine Fehlermeldung, hilft nur noch der direkte Kontakt zum Software-Anbieter.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung