Was tun, wenn die Google Plus Anmeldung nicht möglich ist / nicht geht?

Themenübersicht > Computer     Veröffentlicht von: Gabriel -  18. Dezember 2011

1
Sollte die Anmeldung auf dem neuen sozialen Netzwerk Google Plus von Google nicht funktionieren, so kann dies verschiedene Ursachen haben.
2
Die erste und wahrscheinlichste Möglichkeit liegt wohl darin, dass der verwendete Weblink nicht funktioniert.
3
Dies liegt daran, dass sich pro bereitgestellten Weblink lediglich 150 Nutzer auf Google Plus anmelden können.
4
Nachdem die maximale Anzahl der eingeladenen Nutzer erreicht ist, wird der Weblink inaktiv und somit nutzlos.
5
Testen Sie daher einige Weblinks unter der folgenden Website aus twitter.com/#!/search/google plus einladungen
6
Auf dieser Website haben Sie ebenfalls die Möglichkeit sich durch ein freundliches Mitglied via Email einladen lassen zu können.
7
Der Vorteil dieser Einladungsvariante liegt darin, dass es keine beschränkte Anzahl von Einladungen gibt.
8
Schreiben Sie bei Bedarf einen der dort angemeldeten Mitglieder an und geben ihm Ihre Emailadresse weiter.
9
Dieser wird Ihnen im Anschluss schnellstmöglich eine Einladungsemail zukommen lassen.
10
Ein weiterer Grund einer fehlgeschlagenen Anmeldung können zwischenzeitliche Wartungsarbeiten des Betreibers sein, rufen Sie in diesem Fall die Google Plus Webseite zu einem späteren Zeitpunkt erneut auf.
11
Bitte beachten Sie, dass Sie für die Anmeldung des Google Plus Dienstes über ein gültiges Google Konto verfügen müssen, ist dies nicht der Fall, so ist eine Anmeldung unmöglich.
12
Der Grund liegt darin, dass Google Plus in das Google Konto eingearbeitet wurde und nur von dort aus später erreichbar sein wird.
13
Verfügen Sie daher nicht über ein Google Konto, so können Sie sich dieses unter dem folgenden Link kostenlos und unverbindlich erstellen www.google.com/accounts/NewAccount
14
Geben Sie in dem Registrierungsformular Ihre derzeitige Emailadresse ein, achten Sie dabei darauf, dass Sie diese ebenfalls für die Google Plus Anmeldung gilt.
15
Wählen Sie anschließend ein Passwort aus, legen den Standort fest und stimmen den allgemeinen Nutzungsbedingungen zu.
16
Sobald Sie das Google Konto erstellt haben, können Sie den Einladungslink anklicken und werden automatisch auf Ihr Google Konto weitergeleitet.
17
Geben Sie dort Ihre Emailadresse und das Passwort ein und loggen sich mittels dieser Eingabe ein.
18
Nun erscheint ein Registrierungsformular für den Google Plus Dienst, geben Sie auch dort alle erforderlichen Daten in die entsprechenden Felder ein und bestätigen diese mit einem Klick auf die im unteren Seitenbereich integrierte Schaltfläche.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung