Wie funktioniert die Google Plus Anmeldung?

Themenübersicht > Computer     Veröffentlicht von: Gabriel -  11. Oktober 2011

Da sich Google Plus derzeit noch im Aufbau befindet, ist eine Anmeldung leider nur mittels eines Einladungslinks möglich.
2
Dabei können bereits auf Google Plus registrierte Nutzer andere Personen über einen bereitgestellten Weblink oder per Email einladen.
3
Die einzige Voraussetzung neuer Google Plus Nutzer ist, dass diese bereits über ein aktives Google Konto verfügen müssen.
4
Der Grund dieser Voraussetzung liegt darin, dass Google Plus in das Google Konto integriert wurde und nur in Zusammenhang mit einem Google Konto genutzt werden kann.
5
Sollten Sie sich daher auf Google Plus registrieren wollen, müssen Sie zunächst ein kostenloses Google Konto eröffnen.
6
Rufen Sie dazu zunächst die folgende Internetseite auf www.google.com/accounts/NewAccount
7
Sobald sich diese vollständig aufgebaut hat, geben Sie die geforderten Registrierungsdaten in die entsprechenden Felder ein.
8
Bestätigen Sie die die Eingabe anschließend mittels des abgebildeten Sicherheitscode und durch einen Klick auf den „Akzeptieren und Konto erstellen“ -Button.
9
Bitte beachten Sie, dass die gewählte Emailadresse ebenfalls für Ihr im Anschluss erstelltes Google Plus Profil gilt.
10
Nachdem Sie das Google Konto erfolgreich erstellt haben benötigen Sie einen gültigen Einladungslink.
11
Die Einladung kann dabei in Form einer Einladungsemail oder durch einen bereitgestellten Weblink erfolgen.
12
Weblinks stehen Ihnen auf der folgenden Internetseite zur Nutzung bereit twitter.com/#!/search/google plus einladungen
13
Jeder Weblink kann für 150 Neuanmeldungen verwendet werden, ist die maximale Anzahl von Einladungen erfolgt, so wird dieser automatisch inaktiv.
14
Klicken Sie in beiden Fällen den erhaltenen Einladungslink an, um daraufhin auf das Registrierungsformular weitergeleitet werden zu können.
15
Bevor Sie dieses aufrufen können, ist ein Login in das eigene Google Konto nötig.
16
Von dort aus werden die wichtigsten Daten für die Registrierung bezogen und bereits in das Registrierungsformular importiert.
17
Geben Sie die restlichen benötigten Daten in die entsprechenden Felder ein und schließen die Registrierung ab.
18
Achten Sie dabei unbedingt auf die wahrheitsgemäße Angabe Ihres Benutzernamens.
19
Pseudonyme werden von Google nicht geduldet und umgehend gelöscht.
20
Sobald die Registrierung abgeschlossen wurde, können Sie fortan Google Plus von Ihrem Google Konto aus nutzen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung