Wie kann ich bei Google Plus die Pinnwand filtern?

Themenübersicht > Computer     Veröffentlicht von: Gabriel -  3. März 2012

Google Plus glänzt mit vielen neuen und von anderen sozialen Netzwerken unbekannten Funktionen.
2
So ist es Ihnen beispielsweise möglich Pinnwandeinträge filtern zu können.
3
Dabei steht Ihnen die Möglichkeit zur Verfügung Pinnwandeinträge nach „Freunde“, „Familie“, „Bekannte“ oder „Nur folgen“ zu filtern.
4
Diese Funktion eignet sich besonders dann, wenn Sie Einträge bestimmter Personen lesen und die allgemeinen Einträge uninteressanter Themen ignorieren wollen.
5
Rufen Sie dazu erst einmal Ihr Google Konto auf und loggen sich dort mit Ihren bei Google hinterlegten Daten, welche aus Ihrer Emailadresse und Ihrem Passwort bestehen ein.
6
Ihr Google Konto können Sie bei Bedarf unter dem folgenden Link aufrufen www.google.com/accounts/ServiceLogin
7
Sobald Sie den grau hinterlegten „Anmelden“ -Button angeklickt haben, werden Sie automatisch auf die Startseite Ihres Google Kontos weitergeleitet.
8
Von dort aus rufen Sie im Anschluss Google Plus durch einen Klick auf den im linken Menü eingebauten „Google Plus“ -Link auf.
9
Die Weiterleitung auf das eigene Google Plus Profil kann bei Überlastung des Servers einige Zeit in Anspruch nehmen, gedulden Sie sich daher ein wenig.
10
Sobald Sie sich auf der Startseite Ihres Google Plus Profils befinden, stehen Ihnen die Streams auf der linken Seite des Menüs bereit.
11
Klicken Sie die jeweilige Personengruppe an, um nur von dieser Einträge lesen zu können.
12
Nachdem Sie dies getan haben und wieder alle Einträge lesen wollen, so klicken Sie den Eintrag „Stream“ mittels eines Klicks der linken Maustaste an.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung