Wie kann ich die Youtube Ländersperre umgehen?

Themenübersicht > Computer     Veröffentlicht von: Gabriel -  30. November 2011

Oft werden besonders Musikvideos nicht für jedes Land freigegeben. Der User erhält dann die Meldung: Dieses Video enthält Content von “XXX”. Dieser Partner hat das Video in deinem Land aus urheberrechtlichen Gründen gesperrt.
2
Diese Ländersperre kann jedoch ganz einfach im Internet umgangen werden.
3
Dazu öffnet man einen Browser und begibt sich zu folgender Adresse: hidemyass.com/ .
4
Hier kann man nun bei „Free Proxy“ die URL des gesperrten YouTube Videos reinkopieren.
5
Zum Schluss drückt man auf „Hide my Ass!“ und schon wird das Video ohne Probleme wiedergegeben.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung