Wie kann ich ein AVI Video schneiden?

Themenübersicht > Computer     Veröffentlicht von: Gabriel -  9. September 2011

Was man braucht: Apple Quicktime
Kostenpunkt: kostenlos
Schwierigkeit: einfach
Anmerkungen: MPEG Streamclip schneidet nicht nur MPEG-, sondern auch AVI-, DV-Video und H.264-Formate. Für die Nutzung von MPEG Streamclip benötigt man zusätzlich Apple Quicktime. Diesen findet man zum Downloaden unter www.chip.de/downloads/Apple-QuickTime_12999337.html. Will man darauf verzichten, kann man zum Schneiden eines AVI Videos auch die Freeware Nandub oder VirtualDub nutzen.
1
Zunächst wird der MPEG Streamclip kostenlos unter www.winload.de/download/81007/Multimedia/DVD,Videobearbeitung/MPEG.Streamclip.1.2.html auf den Rechner geladen.
2
Nach dem Entpacken kann das Programm nach Anleitung des Assistenten installiert und gestartet werden.
3
Das AVI Video wird über File OpenFile geöffnet.
4
Der untere Gleitregler dient zum Festlegen der Bereiche, die aus dem AVI Video geschnitten werden sollen. Der Anfang wird mit Taste „I“ und das Ende mit Taste „O“ markiert.
5
Durch Drücken von „STRG-X“ auf der Tastatur kann man nun die markierten Passagen schneiden bzw. entfernen.
6
Will man bestimmte Abschnitte nicht komplett wegschneiden, sondern nur an einer anderen Stelle einfügen, wird wieder markiert, dann auf „Kopieren“ und an entsprechender Position auf „Einfügen“ drücken.
7
Zum Abspeichern geht man über den Menüpunkt File Save As und gibt dem Video dann noch einen neuen Namen. Der ursprüngliche Name des AVI Videos wird leider nicht akzeptiert.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung