Wie kann ich ein Video schneiden – kostenlos?

Themenübersicht > Computer     Veröffentlicht von: Gabriel -  4. September 2011

1
Um Ihre selbst aufgenommenen oder heruntergeladenen Videos in Zukunft individuell bearbeiten zu können, benötigen Sie zunächst einmal ein spezielles Programm.
2
Bei der Programmauswahl stehen Ihnen neben den verschiedensten Kaufversionen ebenfalls kostenlose Programme zum Download bereit.
3
Bei dem folgenden Programm handelt es sich um eine Freewareversion, welche sich sowohl für den Profi, als auch für den Laien eignet, zudem steht Ihnen das kostenlose Programm für die Betriebssysteme Windows 2003, Windows XP, Windows Vista, Windows 2008 und Windows 7 zur Verfügung, die Rede ist von dem Programm Namens Free Video Dub, welches Ihnen auf der folgenden Website zum Download bereitsteht www.chip.de/downloads/Free-Video-Dub_30214359.html
4
Klicken Sie zunächst einmal den blau hinterlegten „Zum Download-Button“ an.
5
Sie werden automatisch auf den Downloadbereich weitergeleitet.
6
Speichern Sie die Setup.exe auf Ihren Computer ab.
7
Sobald dies geschehen ist, können Sie das Programm durch einen Doppelklick auf die Setup.exe installieren, befolgen Sie bei der Installation lediglich die Anweisungen des enthaltenen Installationsassistenten.
8
Nachdem die Installation erfolgreich abgeschlossen ist, können Sie das Programm starten, doppelklicken Sie dazu das Programmicon.
9
Sobald Sie das Programm erfolgreich gestartet haben, fügen Sie die zu bearbeitende Videodatei mittels der im Menü enthaltenen Schaltfläche ein, markieren mithilfe Ihres Cursors den zu schneidenden Bereich und klicken das Scherensymbol an.
10
Speichern Sie die geschnittene Videodatei abschließend auf Ihrer Festplatte ab.
11
Bitte beachten Sie, dass erst nach der Speicherung alle Änderungen aktiv werden, sollte diese ausbleiben und das Programm geschlossen werden, so wiederholen Sie die oben genannten Schritte erneut.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung