Wie kann ich Exchange 2003 deinstallieren?

Themenübersicht > Computer     Veröffentlicht von: Gabriel -  28. Oktober 2011

1
Um Microsoft Exchange 2003 deinstallieren zu können befolgen Sie bitte die folgenden Schritte.
2
Rufen Sie die Liste der auf Ihren Computer installierten Software auf.
3
Start Systemsteuerung Software.
4
Wählen Sie nun mittels eines Mausklicks den in der Liste aufgeführten Eintrag Namens Microsoft Exchange aus.
5
Klicken Sie anschließend je nach dem verwendeten Betriebssystem auf deinstallieren oder ändern/entfernen.
6
Wählen Sie nun auf der Willkommensseite den Weiterbutton an.
7
Im Anschluss öffnet sich eine Übersicht installierter Komponenten, die Sie nun mittels den Pfeiltasten unter der Aktion auf „entfernen“ umstellen.
8
Klicken Sie auf den Button „weiter“ im unteren Teil des Deinstallationsprogramm.
9
Unter der Schaltfläche „Fertig stellen“ wird die Deinstallation ausgeführt.
10
Starten Sie Ihren Computer im Anschluss neu.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung