Wie kann ich mein Google Plus Profil löschen?

Themenübersicht > Computer     Veröffentlicht von: Gabriel -  10. März 2012

1
Haben Sie sich entschieden Ihr Profil und damit verbunden den kompletten Account bei Google Plus löschen zu wollen, so gehen Sie wie folgt vor.
2
Wählen Sie sich zunächst mittels Ihrer Zugangsdaten in Ihr Google Konto ein.
3
Rufen Sie von dort aus anschließend den im linken Navigationsmenü enthaltenen Link Namens „Kontoübersicht“ auf.
4
Nachdem Sie automatisch auf die Kontoübersicht weitergeleitet wurden, klicken Sie unter den Punkt „Dienste“ den blau hinterlegten „Profil und soziale Funktionen löschen: Profil löschen und damit verbundene soziale Funktionen entfernen“ -Link an.
5
Sobald Sie dies getan haben, wählen Sie den ersten Punkt „Inhalte von Google Plus löschen“ der Löschfunktion aus.
6
Bestätigen Sie diese Auswahl mit einen erneuten Klick auf den Punkt „Erforderlich: Ich bin mit bewusst, dass das Löschen dieses Dienstes nicht rückgängig gemacht werden kann und die gelöschten Daten nicht wiederhergestellt werden können“.
7
Um die Daten abschließend unwiderruflich löschen zu können, ist ein Klick auf die darunter integrierte blaue „Ausgewählte Dienste entfernen“ -Schaltfläche nötig.
8
Diese Funktion löscht alle mit dem sozialen Netzwerk verbundenen Daten innerhalb weniger Tage aus Ihrem Google Konto.
9
Bitte beachten Sie, dass Sie sich anschließend nicht mehr auf Ihrem Google Plus Konto einloggen können.
10
Ihr Google Konto bleibt von der Löschung jedoch unangetastet, was bedeutet, dass Sie diesen Dienst auch weiterhin in Anspruch nehmen können.
11
Sollten Sie die weitere Nutzung Ihres Google Kontos nicht wünschen, so können Sie dieses wie folgt ebenfalls löschen.
12
Rufen Sie Ihr Google Konto auf und loggen sich dort mithilfe Ihrer Zugangsdaten ein.
13
Klicken Sie anschließend den im linken Navigationsmenü hinterlegten „Kontoübersicht“ -Link an.
14
Sobald Sie erfolgreich weitergeleitet wurden, klicken Sie unter den Punkt „Dienste“ den zweiten Eintrag „Konto löschen: Konto schließen und alle damit verknüpften Dienste und Informationen löschen“ an.
15
Bestätigen Sie im Anschluss die Löschung Ihres Google Kontos mit den Optionen „Ja, ich möchte mein Konto löschen“, sowie „Ja, ich bestätige, dass ich weiterhin für alle auflaufenden Kosten aus ausstehenden Finanztransaktionen aufkommen werde“.
16
Die Auswahl ist auch dann nötig, wenn Sie keine kostenpflichtige Dienste des Anbieters in Anspruch genommen haben.
17
Das Google Konto wird nach der Bestätigung binnen weniger Tage gelöscht und wird fortan für Sie nicht mehr erreichbar sein.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung