Wie kann ich MPG schneiden?

Themenübersicht > Computer     Veröffentlicht von: Gabriel -  19. Dezember 2011

Kostenpunkt: Demoversion 30 Tage kostenlos, Kaufpreis 70,- Euro
Schwierigkeit: relativ einfach
Anmerkungen: Der Cyber Link PowerDirector ist ein äußerst umfangreiches Bearbeitungsprogramm u.a. zum Schneiden von Video- und Audiodateien. Die Demoversion ist für 30 Tage kostenlos. Nach Ablauf der Testversion muss man das Programm zur Weiternutzung für ca. 70,00 € kaufen. Wer MPG Dateien einfach nur schneiden möchte, ist mit der Freeware Cuttermaran gut beraten.
1
Den Download für die Demoversion des Cyber Link PowerDirectors findet man unter www.chip.de/downloads/PowerDirector_13006440.html.
2
Während der Installation „Deutschland“ wählen und den weiteren Anweisungen folgen.
3
Den PowerDirector starten und auf den Button „Testen“ klicken.
4
Um eine MPG zu öffnen, geht man auf „Datei“ „Importieren“ „Mediendateien…“ und wählt dann die zu schneidende Datei aus.
5
Das Vorschaubild erscheint nun neben den automatisch angezeigten Bildern im oberen Fenster links.
6
Mit gedrückter Maustaste die MPG in die Zeitleiste ziehen.
7
Zum Abspielen auf die Play-Taste am linken Monitor drücken.
8
In der Zeitleiste läuft ein senkrechter Streifen mit.
9
Sobald dieser den Schnittanfangspunkt erreicht hat, klickt man auf das nach unten zeigende Dreieck direkt am Senkrechtstreifen.
10
Nun setzt man dort den Mauszeiger dort an. Der Zeiger wird zum gelben Dreieck mit darrunterliegendem Doppelpfeil.
11
Mit gedrückter Maustaste die Pfeil zum Schnittendpunkt führen. Der Bereich wird markiert.
12
Ein Klick auf den Button „Ausschneiden“ und die markierte Passage wird gelöscht.
13
Zum Einfügen des Abschnittes an einer anderen Stelle, einfach über „Bearbeiten“ „Kopieren“ und dann an der gewünschten Position auf „Einfügen“ klicken.
14
Will man die MPG in zwei oder mehrere Teile stückeln, nutzt man den Button „Teilen“ über der Zeitleiste.
15
Zudem kann man die Länge der Datei mit dem einem Klick auf „Kürzen“ reduzieren oder mit der Schaltfläche „Mehrfach zuschn..“ mehrere Bereiche gleichzeitig schneiden.
16
Nun klickt man auf den oberen Button „Produzieren“, wählt das gewünschte Format aus und legt den Speicherort fest.
17
Auf „Starten“ klicken.
18
Der Film wird erstellt, was allerdings eine Weile dauern kann. (Fortschritt im Balken sichtbar)
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung