Wie kann ich RPM deinstallieren?

Themenübersicht > Computer     Veröffentlicht von: Gabriel -  5. März 2012

Anmerkungen: Für die gängigsten Linux-Distributionen gedacht.
Um eine RPM zu deinstallieren, muss zunächst ein Terminal bzw Shell Fenster geöffnet werden. („Alt“ + „F2“ drücken)
2
Danach muss der Befehl „rpm -e [Packet/Programmname] .rpm“ eingegeben und mit „Enter“ bestätigt werden.
3
Sicherheitshalber sollte man sich vorher als „Root“ Benutzer (Administrator) anmelden.
4
Dazu gibt man im Terminal den Befehl „su “ + „Enter“ ein und danach das Passwort + „Enter“.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung