Wie kann ich WMV schneiden?

Themenübersicht > Computer     Veröffentlicht von: Gabriel -  4. Januar 2012

1
Unter dem Begriff Windows Media Video, kurz WMV ist ein eigentümlicher Codec von Microsoft zu verstehen.
2
Sollten Sie eine WMV bearbeiten wollen, so verwenden Sie eines der folgenden Programme:
Virtual Dub (32 Bit): Sprache: Englisch, Programmart: Freeware (kostenlos), geeignet für die Betriebssysteme: Windows 98, NT 4.0, 2000, Me, XP, 2003, Vista, 2008, 7, Downloadlink: www.chip.de/downloads/VirtualDub-32-Bit_12994844.html weitere Funktionen: mit diesem Programm können Sie durch ein eingebautes Capture-Tool direkt von einer angeschlossenen Kamera, Webcam oder TV-Karte aus Videos aufnehmen
Asf Bin: Sprache: Englisch, Programmart: Freeware (kostenlos), geeignet für die Betriebssysteme: Windows 98, 2000, Me, Xp, Vista, 7, Downloadlink: www.chip.de/downloads/AsfBin_22216299.html
Cur Assistent: Sprache: Englisch, Programmart: Freeware (kostenlos), geeignet für die Betriebssysteme: Windows 98, 2000, XP, Vista, Downloadlink: www.chip.de/downloads/AsfBin_22216299.html
3
Bei allen oben genannten Programmen handelt es sich um benutzerfreundliche, gute und kostenlose Bearbeitungsprogramme, mit welchen Sie in der Lage sind das Dateiformat WMV bearbeiten (schneiden) zu können.
4
Download: klicken Sie den Downloadbutton mit der linken Maustaste an und laden sich die jeweilige exe-Datei binnen weniger Sekunden kostenlos herunter.
5
Installation: doppelklicken Sie die heruntergeladene exe-Datei, um das Programm mithilfe eines Installationsassistenten ordnungsgemäß installieren zu können, bitte beachten Sie, dass die Installation einige Minuten in Anspruch nehmen kann.
6
Programmstart: doppelklicken Sie das Programmicon, um das Programm zu starten.
7
Bearbeitung: verwenden Sie die im Programm enthaltenen Tools (Werkzeuge).
8
Speicherung: speichern Sie jede Bearbeitung der WMV ab, bevor Sie das Programm schließen, sollten Sie das Programm versehentlich ohne Speicherung schließen, so wiederholen Sie die Bearbeitung.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung