Wie kann man auf Ubuntu VMware Tools installieren?

Themenübersicht > Computer     Veröffentlicht von: Gabriel -  18. Februar 2012

Unter dem Betriebssystem Linux können Sie VMware Tools wie folgt installieren.
2
Laden Sie sich zunächst das gewünschte VMware Tool von der folgenden Internetseite herunter downloads.vmware.com/de/d/
3
Klicken Sie anschließend die Option „VM-VMware Install Tools an, um das CD-Rom-Image in das System einbinden zu können.
4
Mithilfe dieses Images sind Sie in der Lage Daten auf einem virtuellen CD-Laufwerk anzeigen zu können.
5
Die eigentliche Installation des VMware Tools erfolgt durch einen speziellen Befehl, dier lautet wie folgt rpm -ivh VMware-Tools-.rpm.
6
Geben Sie den Befehl mithilfe Ihrer Tastatur ein und starten die Installation.
7
Sobald die Installation abgeschlossen ist, können Sie das VMware Tool jederzeit mittels des Befehls „vmware-config-tools.pl“ konfigurieren.
8
Sollten Sie ein VMware Tool hingegen unter dem Betriebssytem Windows installieren wollen, so klicken Sie die Schaltfläche Install VMWare Tools an und befolgen im Anschluss die Anweisungen des Assistenten der Installation.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung