Wie kann man eine Tastatur schnell und einfach reinigen?

Themenübersicht > Computer     Veröffentlicht von: Gabriel -  18. Januar 2012

Was man braucht: Borstenpinsel, Glas- oder Plastikreiniger, Putztuch, eventuell einen Föhn
Kostenpunkt: Wenn Pinsel und Reinigungsmittel nicht vorhanden: ca. 2-3 Euro
Schwierigkeit: Leicht
Anmerkungen: Jede Tastatur sollte in regelmäßigen Abständen gereinigt werden, da der Schmutz sonst schnell schädlich für die Elektronik sein kann.
Als erstes muss man einen geeigneten Pinsel finden. Die Pinselhaare sollten mittel fest sein und ausreichend lang um in die Ritzen der Tastatur zukommen.
2
Jetzt sollte man die Tastatur vom Rechner trennen oder bei Funktastaturen die Batterien entfernen.
3
Anschließend die Pinselhaare leicht mit dem entsprechenden Reiniger befeuchten. Es ist jedoch wichtig, dass die Haare nur ganz leicht nass sind.
4
Jetzt kann man beginnen nach und nach jede Ritze der Tastatur zu säubern. Ist der Pinsel wieder trocken, kann er erneut leicht befeuchtet werden.
5
Abschließend kann man mit einem Föhn über die einzelnen Tasten gehen (mit ausreichend Abstand), um die Tastatur wieder zu trocknen und übrig gebliebenen Schmutz zu entfernen. Dazu am besten leicht schräg ansetzen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung