Wie kann man HD Filme schneiden?

Themenübersicht > Computer     Veröffentlicht von: Gabriel -  1. März 2012

Was man braucht: Computer, Internetzugang, Programm PowerDirector 7
Schwierigkeit: leicht bis mittel
Anmerkungen: Das Format HD hat die Filmwelt nicht nur revolutioniert, sondern ist in unserer heutigen Zeit auch kaum mehr wegzudenken. Doch wie sieht es mit der Bearbeitung von HD Filmen aus? Die folgende Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie HD Filme mit einem Programm schneiden können.
Mit dem folgenden Programm Cyberlink PowerDirector 7 können Sie selbst aufgenommene Videos und Filme im HD Format an Ihrem PC bearbeiten und schneiden sowie diese anschließend auf DVD oder Bluray-Disc brennen.
2
Öffnen Sie ein neues Fenster in Ihrem Browser und geben Sie diesen Link ein: www.chip.de/downloads/PowerDVD-11_12995238.html
3
Bestätigen Sie die Installation des Programms auf Ihrem PC mit einem Klick auf die Option „Zum Download“. Sie werden weitergeleitet, müssen wieder die Option „Zum Download“ wählen und warten anschließend, bis der Download automatisch erfolgt.
4
Mit dem Programm haben Sie nun die Möglichkeit, auf die Online Community DirectorZone zuzugreifen. In dieser Online Community erhalten Sie von anderen Benutzern dieses Programms Effekte, Rahmen oder DVD-Menüs, die Sie nach Belieben für Ihre eigenen Zwecke nutzen können.
5
Darüber hinaus ist auch ein Zugang zu Freesound und Flickr integriert, sodass Sie Ihre HD Videos nicht nur schneiden, sondern auch mit Soundeffekten und passenden Fotos bearbeiten können.
6
Um Videos nun schneiden zu können, müssen Sie zunächst das Material von Ihrem HDV-Camcorder einspielen. Anschließend versieht die Software das Video mit bis zu 6 Bild- und Tonspuren. Wenn Sie mit dem Schnitt fertig sind, können Sie das Video auf eine Disc brennen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung