Wie kann man seinen Handyvertrag wechseln?

Themenübersicht > Computer     Veröffentlicht von: Gabriel -  25. August 2011

Ihr abgeschlossener Handyvertrag kann bei Bedarf nach Einhaltung der vereinbarten Kündigungsfrist wie folgt gewechselt werden.
2
Setzen Sie zunächst ein ordentliches Kündigungsschreiben auf, dies sollte neben Ihren persönlichen Daten auch die Kundennummer und Ihre Mobilfunknummer beinhalten.
4
Klicken Sie auf den jeweiligen Link, um das Kündigungsschreiben nach der Angabe der erforderlichen Daten generieren zu können.
5
Bitte vergewissern Sie sich, ob sich kein Rechtschreibfehler oder gar ein Zahlendreher eingeschlichen hat.
6
Drücken Sie nach der Kontrolle die entsprechende Schaltfläche an.
7
Binnen weniger Sekunden wird Ihr Kündigungsschreiben vom System generiert und kann anschließend von Ihnen ausgedruckt und unterschrieben werden.
8
Um sich selbst absichern zu können, sollten Sie das Kündigungsschreiben per Einschreiben mit Rückschein verwenden, so sind Sie in der Lage den Erhalt Ihrer Kündigung durch Ihren Anbieter nachweisen zu können.
9
Anschließen können Sie auf TarifOmat24 einen Vergleich verschiedener Anbieter anstellen www.tarifomat24.de/handy-anbieter.html
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung