Wie spiele ich mkv Dateien ab?

Themenübersicht > Computer     Veröffentlicht von: Gabriel -  6. November 2011

Was man braucht: Ein installiertes Windows Betriebssystem (ab Windows 98) auf dem Rechner sowie ein bestehender Internetanschluss.
Zeitaufwand: abhängig von der Downloadgeschwindigkeit, rund 8 Minuten.
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: .mkv-Dateien sind Video-Dateien im Matroska-Containerformat, die nicht von allen Media-Playern abgespielt werden können. Ein Player, der das .mkv Format unterstützt, ist der Video-Lan-Codec Player, kurz VLC. Dieser kostenlose Player ist allerdings standardmäßig nicht im Windows-Betriebssystem enthalten und muss erst heruntergeladen und installiert werden.
Geben Sie in Ihren Browser www.videolan.org/vlc/ ein und suchen Sie dann den Downloadlink des VLC-Players auf dieser Seite.
2
Laden Sie sich nun durch einen Klick auf den Link „Download VLC“ den kostenlosen VLC-Player herunter und installieren Sie ihn anschließend gemäß Installationsanweisung auf Ihrem System.
3
Nachdem die Installation fertiggestellt wurde, sollten Sie Ihren Rechner neu starten. Schließen Sie daher nun alle offenen Anwendungen und führen Sie den Neustart Ihres Rechners aus.
4
Nach dem erneuten Hochfahren des Systems, sind nun alle auf dem Rechner vorhandenen .mkv-Dateien mit dem VLC-Player verknüpft. Angezeigt wird dies durch entsprechende Symbole im Fenster des Windows-Explorers.
5
Durch Doppelklick auf die entsprechende .mkv-Datei wird die Datei dann automatisch im VLC-Player geöffnet und abgespielt.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung