Wie kann ich beim Mac alles löschen?

Themenübersicht > Computer     Veröffentlicht von: Gabriel -  12. Dezember 2011

1
Die einfachste Möglichkeit alle Dateien beim Mac zu löschen, ist die Formatierung.
2
Achten Sie auf eine Datensicherung, da bei einer Formatierung alle Daten verloren gehen.
3
Starten Sie Ihrem Computer mit eingelegter System-DVD neu.
4
Formatieren Sie die Festplatte.
5
Und installieren Sie das Betriebssystem neu.
6
Eine andere Möglichkeit wäre die unwiderrufliche Löschung mittels eines Programms.
7
Einen so genannten Cleaner gibt es unter folgendem Link zum kostenlosen Download: appdelete.softonic.de/mac
8
Der Download kann einige Minuten in Anspruch nehmen.
9
Starten Sie den Cleaner und ziehen die zu löschenden Programme und Ordner auf den im Programm abgebildeten Papierkorb.
10
Die Daten werden komplett vom System entfernt.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung