Wie kann ich einen Mobilfunkvertrag vorzeitig kündigen – Muster?

Themenübersicht > Computer     Veröffentlicht von: Gabriel -  3. November 2011

Was man braucht: Geduld, Verhandlungsgespür, Nerven, Einfallsreichtum
Schwierigkeit: Schwierig – eine Kulanzlösung sollte angestrebt werden.
Grundgebühr und/oder Mindestumsatz, also Kosten, die während der Vertragslaufzeit entstanden wären, mit einer Einmalzahlung überweisen. Das sogenannte ‚Freikaufen‘.
2
Vertragsübernahme – der Vertrag kann durch Ausfüllen eines Formulars des Mobilfunkbetreibers auf eine andere Person überschrieben werden.
3
Ein vor Vertragsabschluss unvorhergesehener aber nun eintretender längerer Auslandsaufenthalt lässt die meisten Mobilfunkbetreiber einer vorzeitigen Kündigung aus Kulanz zustimmen.
4
Sehr geehrte Damen und Herren, ich wende mich an sie mit der Bitte um eine vorzeitige Kündigung des bestehenden Vertrages. Aufgrund eines bevorstehenden, längeren Auslandsaufenthaltes, welcher vor Abschluss des Vertrages mit ihrem Unternehmen nicht absehbar war, ist es mir nicht mehr möglich ihr Angebot zu nutzen. In diesem Fall hoffe ich auf eine Kulanzlösung.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung